Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
8 + 3=

(100)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
>
(100) Fam Böck
Do, 21 Juni 2018 15:21
email

Liebe Moni, lieber Rudi,
heuer konnten wir 14 Tage im Mai in Eurem schönen Steinhaus verbringen. Schon beim ersten Anblick des Hauses mit dem schönen Garten waren wir begeistert, hier war eine wunderbare Atmosphäre. Das Haus ist liebevoll eingerichtet mit vielen kleinen Details und auch der Garten bietet alles, was man sich nur wünschen kann, einfach ein Traumplätzchen ! Ihr habt Euch während unseres Urlaubs stets um uns gekümmert und habt uns hilfreiche Tipps gegeben. Danke Rudi für den tollen Ausflug mit dem Motorboot und das vorzüglich von Dir gekochte Abendessen. Die Umgebung bietet alles, wenn man sich einen schönen ruhigen Urlaub abseits des Massentourismus wünscht.
Es war ein ganz besonderer Urlaub für uns und wir hoffen, wir sehen uns bald wieder.
Liebe Grüße
Alfred und Karin

(99) Frank Roth
Do, 21 Juni 2018 13:24
email

Jederzeit frisches Quellwasser,
warmer blütenduftender Wind,
die herzlichen, lebendigen Gastgeber
Monika und Rudi
und viele weitere liebenswerte Details,
machten jeden der 9 Tage im
Berghaus am Meer
zu einem Privileg!
heike&frank


(98) Paul und Veronika
So, 10 Juni 2018 16:23

Wir waren im Mai für zwei Wochen in diesem wunderschönen Steinhaus und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Der Garten mit dem Ausblick auf den Golf von Korinth ist einfach überwältigend. Die Gastgeber, Monika und Rudi (ganz ganz liebe Grüße von uns!!) sind wirklich sehr nett und haben uns herzlich empfangen. Sie waren für Fragen immer ansprechbar. Wer Ruhe sucht, entspannen oder es sich einfach nur gutgehen lassen möchte, ist hier am richtigen Platz. Ein echter Geheimtip...

(97) Die Olga-Crew
Mo, 12 Februar 2018 13:58
url 

Liebe Moni, lieber Rudi,

Nach fast 3 Monaten (Nov-Feb) im Berghaus können wir ganz klar sagen: Das Berghaus und der Golf von Korinth sind absolut wintertauglich! Der Kamin machts kuschelig warm und mit W-lan und Waschmaschine steht auch einem längeren Aufenthalt nichts im Wege. Unsere Hunde und wir haben den lauen Winter sehr genossen und waren fast jede Woche gemeinsam im Meer schwimmen.

Griechische Sonne statt deutschem Matschwetter können wir im Berghaus sehr empfehlen!

(96) Fabian und Kathi
So, 29 Oktober 2017 15:24
email

Liebe Moni und lieber Rudi,

nachdem uns schon so viel vom Steinhaus vorgeschwärmt wurde, durften wir uns nun auch selber eine Bild davon machen. Eingeladen von zwei oftmaligen Besuchern des Steinhauses hatten wir das Vergnügen eine sehr feine Woche verbringen zu dürfen. Das Haus, der sehr schöne Garten, der Pool, die Liegen, die vielen verschiedenen Plätzchen um zu essenm bieten die besten Vorraussetzungen um zu entspannen und Kraft zu tanken. Selbstverständlich ist auch die Umgebung, die zum Spazieren einlädt, aber auch der Strand im Ort unten sowie auch Delphi und Galaxidi genial um Zeit zu verbringen und kleine Ausflüge zu machen.
Wir dürfen uns auch bei den beiden Gastgebern recht herzlich bedanken für die liebe Einladung zum Abendessen sowie die herzliche Aufnahme und Einführung in das Steinhaus. Ebenso haben wir es immer sehr genossen, wenn Mädi und Nunu uns einen Besuch abgestattet und geschmust sowie "bewacht" haben.
Alles in Allem eine sehr angenehme Urlaubswoche.


(95) Josephine Gleicher
Sa, 7 Oktober 2017 13:11
email

Wir durften im August einen wundervollen Urlaub im Steinhaus geniessen. Das Haus, die Lage, die Umgebung und nicht zu vergessen der grandiose Blick - alles war perfekt. Vielen Dank, Rudi und Moni, für diese wirklich schöne Zeit! Herzliche Grüße aus Berlin!

(94) Astrid & Olaf
So, 1 Oktober 2017 13:50
email

Hallo Moni, hallo Rudi
jetzt sind wir schon zwei Wochen zuhause und es fühlt sich immer noch so an als wäre es gestern gewesen.
Viele schöne Erinnerungen an unseren Urlaub bei euch im Steinhaus die wir nie vergessen werden.
Es fängt damit an das wir nur nette und gastfreundschaftliche Menschen getroffen haben. Das gemütliche verweilen in den Tavernen bei guten Essen und Wein. Das Steinhaus wo man Kraft tanken kann für die Zeit nach dem Urlaub. Die Tasse Kaffee morgens auf der Terrasse ( bei der tollen Aussicht ) werden wir am meisten vermissen.
Zu guter Letzt seid es auch Ihr zwei liebe Moni und lieber Rudi die dazu beigetragen haben das wir einen wunderschönen Urlaub erleben durften. Ihr ward immer für einen da aber dabei nie aufdringlich. Danke dafür !!!!!
Hoffentlich sieht man sich mal wieder.
Viele liebe Grüße , Astrid & Olaf



(93) Andreas und Ralf
So, 16 Juli 2017 15:33

Liebe Moni, lieber Rudi!
Auch in diesem Jahr haben wir unseren Urlaub im Steinhaus in vollen Zügen genießen können, die Ruhe und die schöne Atmosphäre in und um das Haus herum lassen die Seele zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken. Wir fühlen uns dort wie zu Hause. Und obwohl wir jetzt schon fast vier Wochen im Job sind, sagen alle, "ihr seht aber gut aus", und auch der Spiegel am frühen Morgen lügt nicht, und wir fühlen uns wirklich gut. Also muss es ja mit der Erholung perfekt geklappt haben!
Wir bedanken uns bei Euch für Eure Gastfreundschaft, für die Einladungen zu guten Essen, für den Bootstrip und für alle schönen Gespräche und für alle neuen Tipps. Es ist einfach so schön bei Euch.
Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen, vielleicht im Herbst, auf jeden Fall aber im nächsten Jahr. Reserviert ist ja alles schon.
Bleibt gesund und passt auf Euch auf, einen schönen Sommer wünschen wir Euch noch mit netten Gästen.
Me to kalo, Kali Andamossi!
Viele liebe Grüße aus Köln
Andreas & Ralle




(92) petra und frank
Sa, 29 Oktober 2016 16:33
email

wir haben uns in diesem sehr schönen Ferienhaus mit dem herrlichen Grundstück sehr wohl gefühlt.Alles war sehr praktisch und dabei sehr schön.Im Garten fand sich immer ein neues Lieblingsplätzchen zum Verweilen,welches gerade windgeschützt oder sonnengeschützt oder gerade in der Sonne war,wunderbar.Weil an 2 Tagen das Wetter nicht so toll und der Wind kalt war,wurde der offene Kamin sehr geschätzt,der wohlige Wärme und Behaglic´hkeit verbreitete und für gemütliche Abende sorgte.
Die verschiedenen kleinen Buchten in erreichbarer Nähe und teils mit Liege und Sonnenschutz ausgestattet,wurden begeistert entdeckt und in Anspruch genommen,wobei auch die Windrichtung den Ort bestimmte.aber das es sowhl nach Süd-ost als auch nach Süd West ausgerichtete Buchten gibt.konnten unsere Wünsche immer erfüllt werden.Wir trafen auch jeweils auf kleine Tavernen in diesen Buchten,so dass auch ein kleines köstliches Mittagsmenü möglich war.
An einem der beiden Regentage besuchten wir Delfi,was sich als sehr gute Idee erwies,konnten wir doch w2ährend des Regens das dortige sehr interessante Museum besichtigen und anschliessend die Ausgrabungsstäte,die wir dann,obwohl der Regen bereits aufgehört hatte,fast vollständig für uns alleine hatten.Die Fahrt dorthin dauerte lediglich 1,15 Stunden und es war eine sehr schöne und interessante Stecke,grossteils immer am Meer lang.
Besonders erwähnen möchten wir die herzliche Gastfreundschaft der Vermieter Moni und Rudi,die wir sehr genossen haben.
Von der Ankunft bis zur Abreise waren sie liebevoll und aufmerksam,ohne jegliche Aufdringlichkeit.Wir möchten den aufenthalt dort unbedingt empfehlen und kommen selber gerne wieder.
Oktober 2016

(91) Eidherr
Di, 11 Oktober 2016 11:20
email

Liebe Moni, lieber Rudi!

Wir sind wieder daheim im nasskalten Tirol und denken mit Freude an die schönen Wochen bei Euch -
an das urgemütliche Steinhaus
an die knorrigen Ölbäume rundherum
an den atemberaubenden Blick auf die Bucht und die Insel Trizonia
an die Bootsfahrten mit Rudi
an das glasklare, warme Meer!!!
an die wunderschönen Spaziergänge am Strand und in den Bergen
und vor allem an Eure Gastfreundschaft, die unseren Urlaub zu einem Erlebnis gemacht hat und uns auch Zugang zu den Bewohnern von Sergoula ermöglicht hat, die Euch auch sehr schätzen.
Vielen Dank für alles und liebe grüße
Claudia & Werner

>